Das Leitbild des Bundesverbands der Wirtschaftskanzleien in Deutschland

Der Bundesverband der Wirtschaftskanzleien in Deutschland versammelt eine große Zahl von Wirtschaftsanwaltskanzleien, die über eine Niederlassung in Deutschland verfügen. Das Leitbild formuliert Aufgaben, Ziele und Perspektiven des Bundesverbands:

Die Mitgliedsunternehmen sind vielfältig. Sie sind in verschiedenen Rechtsformen organisiert, sind auf unterschiedliche Bereiche des Wirtschaftsrechts spezialisiert, üben den Beruf zum Teil gemeinsam mit Berufsträgern anderer Ausbildung zusammen aus, sind bundesweit tätig, konzentrieren sich auf Regionen oder unterstützen ihre Mandanten über die Grenzen hinweg, zum Teil global.

Was die Mitgliedsunternehmen eint:

  • Strategisch und langfristig angelegte Beratung und Begleitung im Wesentlichen von Unternehmen und Unternehmern;
  • Das Bekenntnis zur juristischen Qualität und zu wirtschaftlichem Verständnis;
  • Als Unternehmen stehen wir für die vielfältige, regelbasierte, weltoffene, verantwortungsbewusste, tolerante und demokratische Zivilgesellschaft und für eine lebendige und leistungsfähige Rechtsstaatlichkeit;
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unseren Mitgliedsunternehmen wichtig, und zwar unter Beachtung der Grundsätze der Diversität. Die Mitgliedsunternehmen bilden aus und bilden fort, entdecken Talente und entwickeln sie weiter;
  • ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance) sind wesentlicher Bestandteil und Richtschnur des Verhaltens des Verbands und seiner Mitgliedsunternehmen;
  • Unsere Mitgliedsunternehmen übernehmen Verantwortung und stellen ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen auch pro bono zur Verfügung.